Rufen Sie uns an

+86-18030129935
Blog
Startseite

Blog

Einführung der neuesten Badezimmertechnologie - 3D-Druck

  • 2019-09-02 18:03:49


In den letzten Jahren wurde der 3D-Drucktechnologie besondere Aufmerksamkeit gewidmet, da sie die Produktionszeit erheblich verkürzen und das vorhandene Produktionssystem ändern kann.



Ich bin sicher, dass viele von Ihnen mit dem 3D-Druck vertraut sind. kohler kündigte an, dass sich die nächsten Jahre auf die entwicklung der module 3d printing und smart home two nach amerikanischem standard konzentrieren werden. und andere europäische und amerikanische Marken werden den 3D-Druck in die Produktionslinienplanung einbeziehen. der amerikanische standard, kohler, grohe hat einen 3d bedruckten wasserhahn auf den markt gebracht.


DXV 3D-Druck Wasserhahn



Internationale Badmarken nutzen den 3D-Druck


Relativen Daten zufolge ist die globale 3D-Druckindustrie im Jahr 2016 um 17,4% gewachsen. Der Gesamtproduktionswert belief sich auf 6,063 Mrd. USD, und der weltweite Umsatz der 3D-Druckindustrie wird 2018 voraussichtlich über 10 Mrd. USD liegen. Internationale Sanitärmarken sehen den 3D-Druck im Allgemeinen optimistisch . American Standard, Grohe, Sandhelden und andere Marken haben eine Reihe von Badprodukten auf den Markt gebracht.



indische Toilette des Drucken 3d




Die Vorteile der 3D-Druck-Bad-Technologie



(1) Für ein Unternehmen mit mehreren Produktlinien ist es immer von Vorteil, wichtige neue Technologien auszuprobieren. 3D-Druck bietet die Vorteile von Produktivität und hoher Designreduzierung.


(2) Die Anwendung der digitalen 3D-Drucktechnologie wird dazu beitragen, die Effizienz von Forschung und Entwicklung zu verbessern, einen stärker integrierten Arbeitsablauf zu schaffen und den Verbrauchern qualitativ hochwertigere Lösungen für sanitäre Anlagen zur Verfügung zu stellen. Was in der traditionellen Fertigung nicht möglich ist, kann im 3D-Druck erfolgen und die Produktinnovationsrate um etwa 20% steigern. Wenn Sie die herkömmliche Methode verwenden, müssen Sie zuerst eine Form erstellen. Wenn Sie sie in 3D drucken, können Sie sie ausdrucken und testen. Die herkömmlichen Methoden benötigen beispielsweise sechs Monate, um ein Testprodukt herzustellen, während der 3D-Druck einen Monat für die Herstellung benötigt.


(3) 3D-Druck wird den Inventardruck, der durch die Massenproduktion personalisierter Produkte verursacht wird, erheblich verringern und neue Bereiche für Design und Konstruktion schaffen.



die Nachteile der 3D-Druck-Bad-Technologie



(1) Die Herstellungskosten sind teuer

High-End-Bad Marke eingeführt Badprodukte, 3D-Druck Materialien sind teurer, zum Beispiel die Sandhelden benutzerdefinierte Waschtischserie, die 3D-Druck verwendet, kostet zwischen 1.129 und 1.599 Euro.


(2) weniger Materialselektivität

Derzeit werden im 3D-Druck als Rohstoffe Metall, Keramik, Kunststoff, Sand usw. verwendet, die hohe Anforderungen an die Drucktechnik stellen. Darüber hinaus haben Verbraucher strenge Anforderungen an die Materialien und die Ästhetik der Produkte. Verglichen mit Wasserhähnen, Toiletten, Hockern und anderen Produkten ist der Druckeffekt schwieriger zu befriedigen. Derzeit hat der Markt keine geeigneten Materialien gefunden.

Beispielsweise sollte die Oberfläche von Badewanne und Toilette glatt und eben sein. Beim 3D-Druck wird das Rohmaterial jedoch immer wieder Schicht für Schicht wiederholt, und an den Stellen, an denen sich die Schichten schneiden, entsteht eine Textur.


Als neue Technologie wird der 3D-Druck in Zukunft definitiv in der intelligenten Produktion eingesetzt. Wird die 3D-Drucktechnologie in den nächsten Jahren voraussichtlich im Wettbewerb der großen Badmarken stehen? wir werden sehen.


das weltweit erste 3d gedruckte Bad ohne Möbel






Ihr professioneller Partner auf Toilettensitze